Meines Vaters Pferde

Nach unten

Meines Vaters Pferde

Beitrag  AndreaT. am Do Nov 18, 2010 11:12 am

von Clemens Laar

Das ist mein absoluter Pferde-Lieblingsroman. Schön geschrieben, die richtige Lektüre für trübe Novembertage mit einer Kerze und einem Glas Wein.

Die Hauptgeschichte spielt in der Zeit vor dem 1. Weltkrieg - es geht um die Lebenswegsuche von einem jungen Kavallerieoffizier. Seine Irrungen und Wirrungen bei Frauen und Pferden.
Obwohl ich das Buch schon ein paar Mal gelesen habe, drückt es immer wieder auf meine Tränendrüsen. Clemens Laar malt seine Protagonisten in warmen Farben und mit jeder Episode ist ein besonderes Pferd verbunden.
Das erste Mal habe ich das Buch gelesen bevor ich überhaupt irgend etwas mit Pferden zu tun hatte und unterdessen ist es ganz zerfleddert.
Mit am eindrücklichsten ist meines Erachtens die Figur vom Wachtmeister Pauschke, der immer wieder einmal wundervolle Lebensweisheiten über Frauen und Pferde los lässt.

Ach, ich glaub ich muss es mal wieder lesen Very Happy

AndreaT.

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 01.09.10
Ort : Mittelhessen

Benutzerprofil anzeigen http://taboun.piranho.de

Nach oben Nach unten

Meines Vaters Pferde

Beitrag  Annette Kinnear am Mi Apr 03, 2013 9:40 am

Das ist auch mein absoluter Lieblingspferderoman. Ich mag dieses Buch so sehr, dass sogar meine Protagonistin Catherine in meinem Thriller Rappenschwarz darin liest. Leider kennen so wenig Leute diesen Clemens Laar Roman noch, deshalb hat es mich besonders gefreut, diesen Beitrag zu entdecken. Es ist auch ein Buch, das man immer wieder lesen kann. Annette.

Annette Kinnear

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 17.12.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Meines Vaters Pferde

Beitrag  risala am Mi Apr 03, 2013 11:56 am

Hi,

das Buch habe ich auch! Leider seit dem letzten Umzug vor 8 Jahren irgendwo verschollen in den vielen Bücherkartons auf dem Speicher. aber irgendwann finde ich es wieder - spätestens, wenn unser Sohn ins Dachgeschoss zieht und wir sein Zimmer in eine Bibliothek umwandeln - mit 4 Seiten deckenhohen Bücherregalen. study

Ein Buch, dass eigentlich jeder gelesen haben sollte!

Gruß
Kim

avatar
risala

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 19.10.12
Alter : 46
Ort : Rieden/Eifel

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Meines Vaters Pferde

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten