Charlotte Link: Mitternachtspicknick

Nach unten

Charlotte Link: Mitternachtspicknick

Beitrag  Reiterlein am Mi Dez 01, 2010 2:46 pm

Krimifreunden unter uns wird Charlotte Link sicher ein Begriff sein.
Sie ist bekannt für Romane, Krimis und Psychothriller für Erwachsene.

Die 1963 in Frankfurt geborene Charlotte Link gilt als die erfolgreichste deutsche Autorin der Gegenwart.

Natürlich hat man schon gehört, daß es sie gibt, viele haben auch Bücher von ihr gelesen.

Um so erstaunter war ich, als ich sah, daß sie nun auch Pferdebücher für Jugendliche schreibt!

Also habe ich mir das Buch "Mitternachtspicknick", erschienen im Boje-Verlag (dieser gehört zur Lübbe-Verlagsgruppe http://www.luebbe.de/Buecher/Buch-Tipps/Kinder/1/10 ) geschnappt und für Euch gelesen.

Worum geht es in dem Buch?

"Ferien auf der Eulenburg! Für Angie, Diane und ihre Freunde ist der idyllische Reiterhof der schönste Platz der Welt: lange Ausritte über weite Wiesen, Baden im Meer, gruselige Mitternachtspartys und jede Menge Abenteuer. Bis eine rätselhafte Einbruchserie die Gegend in Atem hält. Schon zweimal ist in unmittelbarer Nähe eingebrochen worden. Hat die junge Reitlehrerin etwas damit zu tun? Und was haben die seltsamen Lichtzeichen in der Nacht zu bedeuten? Ob skrupellose Verbrecher oder dunkle Geheimnisse die Freunde von der Eulenburg lösen jedes Rätsel!"

Es treffen ganz verschiedene Charaktere aufeinander. Die rebellische Besitzerin eines eigenen Pferdes, die mit ihrem eigenen Pferd auf der Eulenburg anreist, das sehr reiche, aber doch arme Mädchen, daß eigentlich nur Freunde finden will und ihrem Idol nacheifern möchte, zwei Schwestern, die leicht Freundschaften schließen... Das führt zu Reibereien, die sehr spannend und amüsant sind.

Link beweist auch in diesem Jugendpferdebuch, wie schön sie Charaktere zeichnen kann, wie sie es schafft, einen Spannungsbogen zu bauen, so daß sich das Buch einfach klasse liest.

Und das nicht nur für Pferdefreunde! Sondern im Gegenteil. Es ist weit entfernt von einer reinen Pferdeschmonzette, sondern ist ein Jugendkrimi in der besten Tradion der 5 Freunde, drei Fragezeichen und ähnlichen berühmten Serien. Mit doch immer wieder überraschenden Wendungen, so daß auch ich erstmal eine reihe von falschen Tätern in Verdacht hatte!



Reiterlein
Admin

Anzahl der Beiträge : 157
Anmeldedatum : 05.08.10
Alter : 50

Benutzerprofil anzeigen http://pferdebuecher.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten