DVD "Klassische Pferdeausbildung mit moderner Lernpsychologie - Anlongieren, Gewöhnung und Anreiten

Nach unten

DVD "Klassische Pferdeausbildung mit moderner Lernpsychologie - Anlongieren, Gewöhnung und Anreiten

Beitrag  KateMagee am Mi Okt 24, 2012 12:05 pm

Vorstellung meiner DVD
„Klassische Jungpferdeausbildung mit moderner Lernpsychologie - Anlongieren, Gewöhnung und Anreiten“

Im Jahr 2011 ist mein Lehrfilm unter meinem Mädchennamen Katharina Schwamm in dem kleinen Landauer „Verlag54“ erschienen. Es handelt sich dabei um eine Neunzigminütige Schritt-für-Schritt-Anleitung für Besitzer und (zukünftige) Reiter junger Pferde, die sich folgende Fragen stellen:
Kann ich mein Jungpferd selbst ausbilden? Wie kann ich das Anreiten vorbereiten? Worauf sollte ich Wert legen, um jetzt eine solide Basis für jede weitere Ausbildung zu schaffen?

Die sechs Kapitel zeigen Das rohe Pferd, das Anlongieren, die Gewöhnung an die Ausrüstung (Sattel und Trense), Erstes Aufsitzen, das Anreiten an der Longe und schließlich das erste selbständige Reiten mit der Konditionierung auf die reiterlichen Hilfen.
Dabei war es mein Anliegen, diese Ausbildungschritte absolut praxisnah und detailliert zu beschreiben. In der Hauptrolle seht ihr mein eigenes Jungpferd, den damals Dreijährigen „Ximeno“. In der Tat haben wir den Prozess des Anreitens tatsächlich live mitgefilmt, ein Highligt ist sicher mein erster Ritt, den ich mit Headset kommentiert habe.
Die Ziele und Inhalte dieses Ausbildungskonzepts entsprechen der Klassischen Reitweise, die seit Jahrhunderten von großen Reitmeistern geprägt und bis heute überliefert wurde. Die Methoden entstammen der modernen Lernpsychologie und geben dem Zuschauer konkrete Vorschläge an die Hand, welche Ausbildungsschritte zu welchem Zeitpunkt und in welcher Reihenfolge erfolgen sollen.
Das heißt, es wird konkret erklärt, wie genau beispielsweise ein Sattel anzulegen ist, damit sich kein Sattelzwang entwickelt, wo die Unterschiede zwischen Konditionierung und Gewöhnung liegen, zu welchem Zeitpunkt man innerhalb der einzelnen Ausbildungsschritte gezielt bestärkt oder auch, wie genau ein seitwärtstreiebnder Schenkel denn einwirken soll. Das Motto heißt „Lernen am Erfolg“ in kleinen, für das Jungpferd gut durchschaubare Schritte.

Daher eignet sich die DVD (unterstützt von einem ausführlichen Booklet) als Anleitung für die eigenständige Arbeit des Freizeitreiters mit seinem Jungpferd und soll zeigen, wie sich spätere reiterliche Probleme durch gute Grundlagenarbeit vermeiden lassen.

Der Preis der DVD beträgt 37,50 EUR. Reinschauen könnt ihr auf meiner Internetseite www.katharina-moeller-equitation.de. Zu bestellen ist der Film entweder beim Verlag, bei mir persönlich oder über das Pferdesporthaus Loesdau.

KateMagee

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 10.09.10
Ort : Erfurt

Benutzerprofil anzeigen http://www.katharina-moeller-equitation.de

Nach oben Nach unten

Re: DVD "Klassische Pferdeausbildung mit moderner Lernpsychologie - Anlongieren, Gewöhnung und Anreiten

Beitrag  Reiterlein am Mi Okt 24, 2012 12:18 pm

Ich mußte natürlich gleich reinspinksen!

Ein wenig töffelig ist das junge Grautier im Vorspann ja noch auf den Füßchen Very Happy

Reiterlein
Admin

Anzahl der Beiträge : 157
Anmeldedatum : 05.08.10
Alter : 50

Benutzerprofil anzeigen http://pferdebuecher.forumieren.de

Nach oben Nach unten

Re: DVD "Klassische Pferdeausbildung mit moderner Lernpsychologie - Anlongieren, Gewöhnung und Anreiten

Beitrag  KateMagee am Mi Okt 24, 2012 5:25 pm

Töffel wäre gut als zweiter Vorname. Der Gutste rumpelt heute fünfjährig noch genauso ungelenk über die Koppel. Iregndwo kommt zwischendurch immer mal der Paso raus, und dann sind da immer diese Zäune oder gerne auch mal Heuraufen, die derartig plötzlich in seinem Weg auftauchen Wink

KateMagee

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 10.09.10
Ort : Erfurt

Benutzerprofil anzeigen http://www.katharina-moeller-equitation.de

Nach oben Nach unten

Re: DVD "Klassische Pferdeausbildung mit moderner Lernpsychologie - Anlongieren, Gewöhnung und Anreiten

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten